OPC bzw. Vitamin P

OPC, ein Vitamin das Seinesgleichen sucht

Was macht dieses neuartige Vitamin P aus, was ist OPC, wie wirkt es und vor allem was bewirkt es

 

Vitamin P als weltweit stärkstes Antioxidans!

Alleine aufgrund der Tatsache bereits, dass OPC das stärkste bekannte Antioxidans ist und 18-20x stärkerer als Vitamin C und 40-50x stärker als Vitamin E gegen die „freien Radikale” vorgeht, gebührt Vitamin P ein Alleinstellungsmerkmal – dies sowohl als Anti-Aging-Mittel als auch zur Gesunderhaltung!

 

Vitamin P im Kollagenaufbau

Dazu gesellt sich der Fakt, dass OPC als einziges Vitamin überhaupt sich an Kollagene und Elastin bindet und quasi Vorort unser Gewebe (Haut, Gefäßsystem, Nervenbahnen, Organe uvm) wie kein anderer bekannter Stoff schützt und erneuert!
Dies ist aber lange nicht alles, was OPC auf einen noch höheren Sockel stellt, als alle anderen bekannten Vitamine…!

 

Wussten Sie schon dass OPC…

  • dass Vitamin P das stärkste bekannte Antioxidans überhaupt ist, nämlich 18-20x so stark wie Vitamin C und sogar 40-50 x so stark wie Vitamin E?

  • die Wirkung des im Körper vorhandenen Vitamin C, Vitamin E und Vitamin A verzehnfacht?

  • Vitamin P das wichtigste Partner-Vitamin von Vitamin C ist und Vitamin C erst mit OPC seine volle Bandbreite an positiven Eigenschaften entwickeln kann und umgekehrt?

  • Vitamin C daher in der Natur immer in Verbund mit Vitamin P vorkommt?

  • Bereits nach 24h nach der ersten Einnahme von Vitamin P sich die Widerstandsfähigkeit unserer Blutgefäße verdoppelt – nach längerer Einnahme sogar verdreifacht?

  • im Gegensatz zu Vitamin C sich OPC ebenfalls an Proteine (Eiweiße) im Körper, besonders an Kollagen und Elastin bindet?

  • sich gerade deshalb Vitamin P wie kein anderes Vitamin allgemein kräftigend auf das Bindegewebe auswirkt, wodurch die Haut an Spannkraft und Jugend zurückgewinnt, Falten verschwinden, Blutgefäße, Nervenbahnen und selbst Organe eine Rundumerneuerung erfahren?

  • dass es die Haut zuverlässig vor UV-Strahlen schützt?

  • die geringe Molekulardichte dem Vitamin P erlaubt die Hirn- und und Rückenmark-Schranke passieren zu können, wo wertvolle Zellen vor Schädigung freier Radikale durch Oxidation geschützt werden?

  • viele Forscher die Meinung vertreten, dass der Mensch mit OPC 120 Jahre alt werden kann, was Experimente an Tieren durchaus untermauern, deren Leben um bis zu 40% verlängert werden konnte!?

  • (ähnlich wie Vitamin C) der Arteriosklerose entgegenwirkt und sie sogar rückgängig machen kann?

  • (ähnlich wie Vitamin C) der Arteriosklerose entgegenwirkt und sie sogar rückgängig machen kann?

  • die Elastizität der Blutgefäße noch effektiver als Vitamin C normalisiert und die Verklumpungsneigung des Blutes verhindert, dadurch die Fließeigenschaft verbessert?

  • in dieser Eigenschaft Vitamin P die Fähigkeit entwickelt, unsere rund 100km langen Blutbahnen nicht nur zu schützen, sondern bereits geschädigte zugleich zu reparieren?

  • dass es schädliches Cholesterin aus dem Körper ausschwemmt?

  • Sie daher täglich 2 ¼ Liter Rotwein trinken (nicht zu empfehlen!) oder aber 1/2kg Erdnüssen essen müssten, um eine ausreichende Versorgung mit OPC zu erzielen?

  • die Sehfähigkeit verbessert?